Easypisi in Pfirsich

26,90 €*

Farbe
Produktnummer: A10002.3
Produktinformationen "Easypisi in Pfirsich"

Das Easypisi Profitöpfchen ist ideal zum Abhalten von Babys. Mit Hilfe der Eltern können darauf schon die ganz Kleinen ihr Geschäft verrichten - ganz bequem und ohne, dass etwas daneben geht.

Easypisi ist ganz anders als herkömmliche Töpfchen:

  • Die Pipi-Wand passt zwischen die Beine des Babys und verhindert, dass darüber hinaus gepinkelt wird.
  • Eine breite Krempe hilft dabei, das Baby und die eigenen Hände bequem abzustützen.
  • Durch die ergonomische Form bleibt das Töpfchen stabil in jeder Lage, sowohl stehend als auch im Schoß der Eltern.
  • Das Töpfchen besteht komplett aus Recycling-Material. Anstatt neues Erdöl zu verbrauchen, verwenden wir einfach altes Plastik und geben ihm einen neuen Zweck (kleine Verfärbungen im Material können deshalb nicht ausgeschlossen werden).

Achtung: Bitte nur unter Aufsicht verwenden. Das Töpfchen ist entworfen zum Darüberhalten von Babys, die noch nicht selbst sitzen können. Wenn sich größere Kinder selbstständig darauf setzen, könnte es kippen.

7 von 7 Bewertungen

4.71 von 5 Sternen


86%

14%

0%

0%

0%


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


September 13, 2021 17:27

Geniales Töpfchen - Wir sind begeistert.

Als unser 2. Sohn ca. 3 Monate alt war, kaufte ich das easypisi-Töpfchen, weil das Abhalten überm Waschbecken wie bei unserem 1. Sohn nicht so gut klappte. Er ist schnell sehr groß und schwer geworden und braucht beim Geschäfte machen doch ziemlich lange. Gleich beim ersten Draufsetzen auf´s Töpfchen (ich saß auf der geschlossenen Toilette) hat es wunderbar geklappt. Ich war entspannt, konnte mich anlehnen genauso wie der Kleine und das Gewicht merkt man so kaum. Voll genial, Freude auf allen Seiten. Und mit dem hohen Spritzschutz bleibt auch alles im Topf. Das ist bei kleinen Jungen besonders wichtig und sinnvoll. Es sollte noch ein Nachfolgemodell geben, sozusagen ein easypisi mit hohem Spritzschutz für die Zeit nach dem Abhalten. Man ist auch wunderbar mobil mit dem easypisi-Töpfchen. Ich nehme es überall mit hin, wo der große Bruder auch gerade spielt oder isst oder wenn wir einen längeren Ausflug machen. Dann bringt man den Inhalt einfach zur nächsten Toilette. Weil wir doch sehr oft vom 2jährigen Sohn oder vom Alltag abgelenkt sind, benutzen wir für alle Fälle auch noch Stoffwindeln, die aber durch das Abhalten oft trocken bleiben. Ich muss nur noch alle 2,5 bis 3 Tage waschen. Wundsein gibts auch nicht. Unser großer Sohn war mit 17 Monaten ohne Windeln und hat dann Bescheid gesagt, wenn er mal musste. Und der Kleine, nun fast 8 Monate alt, ist ein sehr zufriedenes Baby. Wir hatten bei beiden auch nie Probleme mit dieser 3-Monats-Kolik. Ich kann das Abhalten nur allen Eltern empfehlen und bin froh, dass ich das entdeckt habe.

August 31, 2021 07:25

Ideales Töpfchen für zu Hause und unterwegs

Wir haben unsere Tochter auf Empfehlung der Hebamme gleich von Anfang an abgehalten. Zu Beginn haben wir eine kleine Schüssel genutzt, die einfach auf dem Wickeltisch stand und sie darüber gehalten. Mit zunehmenden Körpergewicht wurde das aber immer anstrengender, da man sie durch den hohen Wickeltisch auch recht hoch am Körper halten musste. Das ging ganz schön in die Arme. Auf der Suche nach einem Abhaltetöpfchen, mit dem man sich auch gut hinsetzen kann, sind wir auf Easypisi gestoßen. Es hat die ideale Größe und hält dank des Anti-Rutschbandes gut zwischen den Beinen. Es lässt sich sehr gut leeren und reinigen. Zu Hause und unterwegs ist es bei uns immer mit dabei. Absolute Kaufempfehlung!

January 4, 2021 11:02

Abhalten funktioniert tiptop mit easypisi!

Beim zweiten Kind wollten wir von Anfang an Abhalten und hatten zuerst ein Asia-Töpfchen. Das stellte sich als ganz schön schwierig heraus, vor allem Nachts sah man nicht gut ob der Strahl unseres Sohnes auch ins Töpfchen ging und so hatten wir entweder eine nasse Hand (die als Schild diente) oder nasse Kleidung weils daneben ging. Als die easypisi geliefert wurden war das eine echte Wohltat. Der Sohnemann konnte einfach am das Schild pieseln und alles lief ins Töpfchen. Auch zum ins WC leeren ging das ganz einfach über den Schnabel, da kann man auch den Stoffüberzug dran lassen. Mittlerweile ist unser Sohn 5 Monate alt und wenn ich Zeit habe geht alles ins Töpfchen. Wenn ich abgelenkt bin, v.a. von meinem anderen Sohn gehts halt in die Stoffwindel. Macht nichts für das ist die ja gut. Frischen Eltern würde ich allen raten abzuhalten! Anfangs ist es vielleicht etwas zeitintensiver, aber danach dann viel einfacher wenn nicht bis 3 oder 4 jährig Windeln gewechselt werden müssen mit ständigen Diskussionen und wundem Po.

December 21, 2020 12:47

Jederzeit wieder!

Als wir angefangen haben Brei zu füttern, waren wir auf der Suche nach einer Möglichkeit den Stuhlgang außerhalb der Windel aufzufangen. Wir verwenden Stoffwindeln und wollten den Breistuhl nicht in der Waschmaschine haben, da es doch ein riesen Unterschied zum Muttermilchstuhl macht. Beim Stöbern im Internet sind wir dann auf dieses tolle Töpfchen gestoßen und waren sofort von der Idee mit dem Pipischild begeistert. Wir verwenden das Töpfchen jetzt etwa einen Monat und sind immer noch begeistert. Kaum ein Stuhlgang mehr in der Windel. Pippi immer noch aber wir wollten auch nicht gleich ganz Windelfrei werden. Wenn man das Töpfchen nicht ganz gerade hält, geht ab und zu etwas Pipi daneben weil es über den Rand läuft. Zwar gibt es am Pipischild eine kleine Erhebung damit das nicht passieren sollte, allerdings ist diese etwas zu niedrig und läuft nicht weit genug nach unten. Wir werden das Töpfchen auf jedenfalls allen die mit Stoffwindel wickeln empfehlen!

December 3, 2020 23:38

Wir versuchten das Abhalten zunächst über einer Schüssel. Jedes Mal schrie unser Baby jedoch los, so dass wir letztlich aufgaben. Aufgrund eines Tipps unserer Hebamme wurden wir auf den easy pisi aufmerksam. Seit wir diesen nutzen, nimmt unser inzwischen

October 10, 2020 20:07

Kaufempfehlung - besser als Asia Töpfchen & Co

Ich hatte als Erstes das Töpfchen & bin begeistert, da ein über den Rand machen eigentlich unmöglich ist. EINZIGER Wermutstropfen: bei etwas kleinen Säuglingen oder wie bei uns Frühgeburt - ist die Krampe vorn sehr breit. Anfangs haben wir daher das Töpfchen umgedreht genutzt - geht auch. Und die Verkäufer sehr nett & zuvorkommend - sehr angenehmer Kontakt!

September 30, 2020 10:04

Gutes Abhalten-Töpfchen mit ein paar Verbesserungsvorschläge

Hallo, ich habe damals mit Spannung den easypisi Topf erwartet. Insgesamt finde ich ihn zum abhalten meines Sohnes sehr gut. Jedoch habe ich ein paar Verbesserungsvorschläge. Der Topf ist leider sehr rutschig, wenn man ihn sich zwischen die Beine zum abhalten klemmt und die Kanten am Pippischutz könnten abgerundeter sein, damit das Baby sich die nackigen Beine nicht verletzt. Der Stoffüberzieher verrutscht leider immer sehr leicht, aber vielleicht muss ich da mit der Handhabung noch was ändern. Vielen Dank aber auf jedenfall für dieses schöne Töpfchen.

Zubehör

Stoffüberzug
Der passgenaue und weiche Stoffüberzug macht das Abhalten noch bequemer. Passt perfekt auf das EasyPisi Profitöpchen. Aus elastischem Bündchen-Stoff (Material: 95% Baumwolle 5 % Elasthan). Zertifiziert nach Öko-Tex Standard und bedenkenlos für Babys und Kleinkinder. Hergestellt in Deutschland.

11,90 €*
Anti-Rutsch Silikonband
Für alle, die bei glatten Hosen oder zappeligen Babys noch zusätzlichen Halt brauchen: Mit dem Anti-Rutsch-Band aus Silikon hält das Easypisi-Töpfchen noch besser zwischen den Beinen.

5,19 €*